Nachhaltige Deko- und Geschenkideen - WIESO?

 

Unmengen an Plastikverpackungen landen jeden Tag im Müll oder in unserer Umwelt. Wenn wir nicht in Plastikmüll ersticken möchten, müssen wir gegensteuern und so viel wie möglich unverpackt einkaufen bzw. selbst herstellen.

Aber es ist nicht nur die Verpackung, die unserer Umwelt schadet. Vor allem die versteckten Kunststoffe in Form von Microplastik in unseren Hygiene-, Pflege- und Reinigungsprodukten, können in Kläranlagen nicht herausgefiltert werden und gelangen in unsere Gewässer und über die Nahrung schlussendlich in unseren Körper.

Dabei ist es so einfach Produkte des täglichen Bedarfs selbst herzustellen. Wie das geht und welche Vorteile das hat, lernst du in meinen Workshops.

Terminanfragen kannst du momentan nur per Email oder Kontaktformular stellen. An einer besseren Lösung arbeiten wir im Moment :-)

Ob restaurieren oder neu erschaffen

 

Wir haben uns der Nachhaltigkeit verpflichtet! Althölzer werden aufbereitet oder zu etwas Anderem verarbeitet.

Neue Hölzer werden regional und möglichst aus einheimischen Hölzern bezogen. Bei bereits bearbeiten Hölzern (Multiplex) und Restbeständen, die wir von Holzhändlern "retten" und upcyceln, können wir den Weg des Holzen nicht lückenlos nachvollziehen. Allerdings liegt hier die Nachhaltigkeit in der Verarbeitung von Holz, dass ansonsten im Müll landen würde.

Die Holzleime/Klebstoffe und Farben sind bei uns so nachhaltig wie möglich. Wir benutzen ausschließlich Knochenleim bei der Neuverleimung und Restauration. 

Bei Farben setzen wir momentan ausschließlich auf Kreidefarben, da wir nur bei diesen im Moment sicherstellen können, dass sie plastikfrei und vollständig recycelbar sind. Bei anderen Farben, fehlen detaillierte Herstellerangaben.

Im Shop ist nichts für Dich dabei, dann schreib uns eine Nachricht und wir kreieren mit Dir zusammen dein Wunschobjekt. Brauchst du Anregungen oder Ideen, folge uns auf Instagram @holz.bulli und @allerleirau_kraeuterwerkstatt!

©2020 Allerleirau-KräuterWerkstatt