Schnittlauchblüten-Salz

Aktualisiert: Juni 25

Schnittlauch! Ein vielseitig einsetzbares Küchenkraut!

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was ihr mit den Blüten eures Schnittlauchs alles machen könnt?


Eine ganze Menge. Ihr könnt sie einfach so aufs Brot streuen oder ihr bereitet damit eine Kräuterbutter zu.


Ich mache sehr gerne Schnittlauchblüten-Salz. Die Herstellung ist sehr einfach und geht mega schnell. Das Salz ist vielseitig verwendbar. So könnt ihr einfach eure Speisen damit würzen und erhaltet ein dezentes Schnittlaucharoma oder ihr streut es beim Grillen über frisches Fleisch oder Brot. Auch als Geschenk/Mitbringsel im Glas macht es sich super.

Es ist wirklich schnell gemacht.

Bei der Auswahl der Zutaten achte ich immer auf Nachhaltigkeit, biologischen Anbau und Fairtrade. Nicht immer sind alle Aspekte erfüllbar. Allerdings ist alles ein Schritt in eine besser Zukunft. Die Affilate-Links sind immer mit größter Sorgfalt ausgewählt und beinhalten nur Lieferanten, die ich ruhigen Gewissens empfehlen kann.

Warum wir nicht nur auf Bio sondern auch auf Fairtrade-Produkte und nachhaltige Verpackungen achten, verraten wir euch in unserem Blog.


Ihr braucht dafür folgende


Zutaten

Jetzt kann es auch schon los gehen!


Zubereitung


Die frisch gepflückten Blüten etwas im Schatten liegen lassen, damit kleine Tierchen noch umziehen können. Danach im Mörser zermalen.

Nach und nach das Salz hinzugeben und zusammen mit den Blüten so lange zermalen, bis sich die ätherischen Öle der Blüten herausgelöst und mit dem Salz vermischt haben.

Anschließend breitet ihr das Salz auf einem Backblech ausbreiten und ein paar Tage trocknen lassen. Immer mal wieder zwischendurch umrühren, damit es nicht klumpt.


Wenn es trocken ist, in ein Glas füllen und zur Brotzeit, zum Grillen oder einfach so genießen. Als Geschenk kommt es immer gut an.

#kräuter #geschenke #selbstgemacht #zerowaste #plastikfrei #küche #garten #kräutersalz


*Artikel enthält Affilate-Links. Durch einen Kauf über diese Links unterstützt ihr unsere Arbeit und sorgt dafür, dass wir weitere Artikel verfassen können. Wir bekommen eine Provision und du bezahlst den gleichen Preis, als würdest du die Sachen selbst suchen. Wir verlinken nur zu Händler, die nachhaltige und faire Produkte anbieten.

©2020 Allerleirau-KräuterWerkstatt